Marianne Nachreiner

Stellvertretende Vorsitzende

Ein Besuch der Deutschen Meisterschaft im Standardtanzen 2004 gab bei Marianne Nachreiner und ihrem Mann
den Ausschlag, wieder mit dem Tanzen – allerdings nur im Breitensport – anzufangen. Eine Empfehlung brachte
die beiden zum TC Schwarz-Weiß. Vom Eintritt in den Verein im Dezember 2004 vergingen nur gute zwei Jahre, bis
Marianne im März 2007 in die Vorstandschaft gewählt wurde. Zuerst als Schriftführerin, seit 2009 als
stellvertretende Vorsitzende. Das Tanzbein schwingen sie und Klaus montags und donnerstags.