Bayernpokal 2018 – die Jugendarbeit des TC SW auf Erfolgskurs

Bayernpokal 2018 – die Jugendarbeit des TC SW auf Erfolgskurs

Die Turnierserie des Bayernpokals der Jugend hat in den letzten Jahren für unsere Jugendarbeit im Tanzclub Schwarz-Weiß Nürnberg e.V. zunehmend an Bedeutung gewonnen. Unter der Regie des Bayerischen Landestanzsportverbandes (LTVB) finden übers Jahr verteilt an sieben Terminen Turniere der D/C-Klassen statt. Bei jedem Turnier können neben den regulären Punkten und Platzierungen für einen Aufstieg auch Punkte für die Wertung der Turnierserie erlangt werden. Es wird sowohl das einzelne Paar gewertet als auch der Heimverein erhält Punkte in der Gesamtbilanz.

In beiden Sektionen arbeiten wir gezielt mit unseren jungen Turniertänzern auf den Erfolg bei diesen Wettkämpfen hin. Aktuell starten 3 Paare im Standard, 2 Paare im Latein Bereich. Wir hoffen, dass in Zukunft noch mehr Paare in dieser Serie für den Tanzclub Schwarz-Weiß an den Start gehen.

Zwischenstand

Am Samstag 16.06.2018 stand für unsere Kinder und Juniorenpaare der diesjährige Wettkampf in Fürth auf dem Programm. Vollständig angetreten erzielten unsere Paare tolle Ergebnisse und sammelten Punkte und Platzierungen. Hier eine kleine Auswahl:

Michael/Uliana 2. Platz Kin D-Standard (bei ihrem 1. Turnier!)

Benny/Amina 2. Platz Jun II D-Latein

Leander/Lia 2. Platz Jun II D-Standard

Inzwischen führen Leander/Lia, Benny/Amina und Cedric/Karina ihre jeweiligen Altersklassen im Bayernpokal an. Und in der Gesamtwertung steht der TC SW auf dem 5. Platz (von 26 Vereinen).
2015 waren wir noch 33. (1. Jahr), 2016 waren wir 13., 2017 dann 10. und 2018 werden wir noch besser abschneiden.

Wir freuen uns riesig für unsere Paare und über das tolle Gesamtergebnis!